Nüssli, Mandarinli und Schöggeli

Autor: Judith Wick, Datum: 6. Dezember 2019

Die Landjugend Seerücken getraute sich am Samichlaustag in den tiefen Wald hinein. Der Weg zur Waldhütte, oberhalb von Thundorf, wurde mit kleinen Laternen markiert. Bei der Ankunft brannte vor der Hütte bereits das Lagerfeuer. Ein reger Austausch und interessante Gespräche wurden von heisser Suppe und Getränke umrahmt. Schon bald hörte man durch die dunkle Nacht ein leises Glöcklein bimmeln. Wer war da wohl unterwegs?

Wir Seerüggler staunten nicht schlecht, wie gut der Samichlaus informiert war... manch eine lustige Anekdote oder Episode wurde durch Ihn in Erinnerung zurückgerufen. Vom Schmutzli erhielten wir ein feines Chlaussäckli. Da die beiden nicht in Begleitung eines Esels waren, füllte auch niemand von uns den leeren Jutesack. Anschliessend liessen wir den Abend bei Kaffee, Kuchen, Mandarinen und Nüssli, in der gemütlichen und warmen Waldhütte ausklingen.
Nun sind wir gespannt, was uns das neue Jahr bringen wird. Gleich zu Beginn am Sonntag, 5. Januar 2020 werden wir einen sportlichen Wintertag im Schnee verbringen. Wer sich für unser abwechslungsreiches Programm interessiert, darf uns gerne auf https://seerüggler.landjugend.ch/ besuchen. Wir freuen uns über jeglichen Zuwachs!

Navigation